Intimate Blues Workshop

Intensivworkshop

28. Dezember 2022

Wie dieser Workshop dein Leben bereichern kann:

• Wie ihr euch Zeit füreinander nehmen könnt und Spaß dabei habt
• Wie Paartanz ein Ritual für mehr Nähe sein kann
• Wie ihr über Körperkontakt kommunizieren könnt
• Einen Zugang zu Intimität über Körperkontakt und Berührung

In diesem Intensivworkshop nutzen wir Blues-Paartanz, um uns und unseren Partner wieder richtig zu spüren und wahrzunehmen. Dabei geht es nicht darum etwas leisten zu müssen, irgendwelche Schrittfolgen zu beherrschen oder komplexe Figuren zu meistern. Wir leiten euch durch alle Übungen während des Tanzens durch. Ihr könnt euch das ein bisschen wie bei einer geführten Meditation vorstellen. Es geht darum Nähe zu spüren, Kontakt zueinander aufzunehmen und uns voll dem Körperkontakt hinzugeben und das auf einer neutralen körperlichen Ebene.


Zeitplan:

14:30 Uhr – 18:00 Uhr

Ort:

In Salzburg: Genauer Ort wird noch bekannt geben

Nützliche Infos:

  • Maximale Teilnehmerzahl: 7 Paare
  • Wir tanzen in Socken, ansonsten gehen gerne auch flache, bequeme Indoor-Schuhe.
  • Gerne Kleidung, in der ihr euch gut bewegen könnt, es benötigt jedoch weder Jogginghose noch Sportkleidung

Investition:

Preis pro Paar: 190€ (95€ pro Teilnehmer)

Es gelten die dann gültigen Hygienebestimmungen.

Anmeldung

Das fragen sich andere über Intimate Blues:

Muss ich dafür tanzen können?

Nein, es sind keine Vorkenntnisse nötig. Alles was du können musst, lernst du. Es wird nicht viel schwieriger als Gehen! Der Schwerpunkt liegt auch nicht auf den Tanzskills.

Und wir wissen, dass es manchmal ein Ungleichgewicht bei den tänzerischen Vorkenntnissen geben kann, das haben wir mit eingeplant und sorgen dafür, dass ihr trotzdem auf Augenhöhe miteinander kommen könnt.

Muss ich meine persönlichen Themen teilen?

Nein, musst du nicht. Der Schwerpunkt liegt auf der nonverbalen Kommunikation. Es ist eher wie bei einer geführten Meditation, wo man für sich die Dinge wahrnimmt. Ihr dürft – müsst aber nichts teilen, weder mit dem/der PartnerIn oder mit uns.

Wir haben überhaupt keine Zeit.

Mehr als 5 Minuten Zeit braucht man nicht. Und das Paradoxe ist, dass diese 5 Minuten Aufwand einem am Ende des Tages tatsächlich Zeit schenken. Denn in diesen Minuten wird Stress und Spannung abgebaut und man hat nach der Mini-Auszeit mit einen klaren Kopf.

Wir sind tagsüber nie alleine.

Auch das ist kein Problem, es ist ja nur Tanzen. Kinder können ohne Probleme im Raum anwesend sein. Wenn sie allerdings eure Aufmerksamkeit brauachen, dann mach Intimate Blues einfach zu eurer „zu Bett geh Routine“.

Wir verstehen uns eh gut.

Prima! Wir auch! Und dennoch tut uns unsere tägliche Intimate Blues Session extrem gut. Und das Schlimmste was passieren kann, ist dass ihr danach ein bisschen Blues tanzen könnt und ein wenig mehr Zeit miteinander verbracht habt. Wir würden sagen, einfach mal ausprobieren!

Privater-Einzelworkshop

Ihr wollt lieber exklusiv mit uns in Intimate Blues eintauchen? Dann bucht uns gerne invidiuell für einen Workshop.

Dauer:

3 Stunden mit Pausen, Zeitplan individuell nach Absprache

Investition:

Preis: 390,- €

Jetzt buchen unter:

Du möchtest informiert bleiben, wie Intimate Blues die Nähe wieder in Deine Beziehung bringen kann? Und keinen neuen Termin verpassen?

Jetzt für den Newsletter anmelden:

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass Intimate Blues mir regelmässig Informationen über das Angebot und Veranstaltungen per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber Intimate Blues widerrufen.